Grußkarten für Deine Lieblingsmenschen

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir immer auf unsere Freunde zählen können. Auch dass auf unsere Eltern, Großeltern und Geschwister stets Verlass ist, stellen wir nicht in Frage. Dieses schöne Gefühl der Verlässlichkeit wird jedoch viel zu selten wertgeschätzt. Schenke Deinen Lieblingsmenschen die Aufmerksamkeit, die sie verdient haben und überrasche sie mit Deiner selbstgestalteten Grußkarte. Wir haben in unserem Blogeintrag einige kreative Vorschläge zusammengefasst, die Dich inspirieren und motivieren können. Egal ob Bastelliebhaber, die gerne selbst handwerklich aktiv werden, oder Fans von digitalen Medien – für Jeden ist etwas dabei! 

Anlässe für selbstgestaltete Grußkarten

Wie facettenreich unsere Gestaltungsideen sind, so divers sind auch die Anlässe, zu welchen Du Deine selbstgestaltete Grußkarte an Deine Lieblingsmenschen verschicken kannst. Entwerfe zum Beispiel kreative Grußkarten zum Geburtstag, zur Hochzeit oder zu Weihnachten. Deine selbstgestalteten Grußkarten bieten gleichzeitig auch die perfekte Möglichkeit, sich bei Deinen Lieblingsmenschen zu bedanken, oder gemeinsame Erlebnisse wieder in Erinnerung rufen. Vor allen in Zeiten, zu welchen wir verhindert sind unsere Liebsten regelmäßig zu sehen und zu welchen wir gezwungen sind Distanz zu wahren, schenkt eine selbstgestaltete Grußkarte Nähe und Wertschätzung. 

Außerdem braucht es nicht immer einen speziellen Anlass oder Grund seine Liebsten zu überraschen. Manchmal kommt ein lustig Erlebnis mit einem alten Schulkameraden wieder in den Sinn, oder man erinnert sich spontan an einen ratsamen Tipp, den einem eine Freundin mit auf den Weg gegeben hat. Genau in solchen Momenten kann man seine Gedanken, Gefühle und Dankbarkeit schriftlich oder bildlich festhalten und sie mit seinen Lieblingsmenschen teilen. 

Grußkarten selbst basteln 


Hier findest Du die wichtigsten Schritte, die es Dir erleichtern werden Deine persönliche Grußkarte für Deine Lieblingsmenschen selbst zu gestalten:

  • Das Format: An erster Stelle musst Du entscheiden in welchem Format Du Deine Grußkarte gestalten willst. Entweder eine klassische DinA6 Karte (10,5 x 14,8 cm), eine Maxi-Postkarte, eine aufklappbare Karte oder vielleicht sogar in einer ausgefallenen Form? Um Deine Grußkarte noch individueller zu gestalten, kannst Du sie auch rund, dreieckig oder als Hexagon ausschneiden.

 

  • Das Papier: Bevor Du das passende Papier für Deine Grußkarte auswählst, ist es wichtig, dass Du Dir konkrete Gedanken über das Design machst. Falls Du Deine Grußkarte bunt bemalen willst, eignet sich ein schlichtes weißes oder cremefarbenes Papier. Ansonsten hast Du die Wahl zwischen bunten Papier in verschiedenen Stärken, Papier in Metallic Optik oder sogar japanisches Origami Papier mit individuellen Mustern und Formen. Natürlich ist es auch möglich, verschiedene Papierarten als Collage miteinander zu kombinieren.

 

  • Die Gestaltung:

    Grußkarten selbst bemalen mit AquarellfarbenJetzt kommt der aufregendste Teil – die individuelle Gestaltung Deiner Grußkarte. Hierbei kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen. Vergiss jedoch dabei auch nicht auf die Vorlieben und den Geschmack der glücklichen Empfänger Deiner kleinen Kunstwerke zu achten. Deine Großeltern lieben die Natur? Dann versuch doch einmal die Vorderseite der Grußkarte mit einer Aquarellzeichnung von bunten Blumen zu gestalten. Dazu benötigst Du nicht unbedingt teure Aquarellfarben, denn das gleiche Ergebnis kannst Du auch mit einfachen Wasserfarben erzielen. Eine andere und sogar noch einfachere Möglichkeit eine Grußkarte für Deinen Lieblingsmenschen zu kreieren, ist die Gestaltung mit Schablonen. Hierfür kannst Du entweder eigenen Schablonen auf dickeres Papier oder eine Folie aufzeichnen und ausschneiden, oder einfach aus dem Internet ausdrucken. Wie wäre es mit dem Lieblingstier des Empfängers? Egal ob Du die Schablone mit einer Spraydose, Buntstiften oder Filzstiften verwendest – Dein Lieblingsmensch wird definitiv überrascht sein! Und das Beste an dieser kreativen Gestaltungsmethode ist: Du kannst Deine Schablonen immer wieder verwenden und somit noch mehr Grußkarten für Deine Liebsten erstellen. 

 

  • Vielleicht können Dir auch unsere DIY Postkarten Ideen bei der Gestaltung Deiner persönlichen Grußkarte weiterhelfen.

Animierte Grußkarte

 

animierte Grußkarten Um eine noch individuellere und persönlichere Grußkarte für Deinen Lieblingsmenschen zu erstellen, kannst Du über die Postando Postkarten App eine Fotocollage erstellen. Wähle ganz einfach Deine Lieblingsfotos auf Deinem Smartphone aus, füge einen individuellen Text auf der Rückseite hinzu und lass uns den weltweiten Versand für Dich übernehmen. Ein in unserem digitalen Zeitalter neu aufkommender Trend ist es auch, analog und digital miteinander zu vereinen. Auch das ist bei Postando möglich. Erstelle eine animierte Grußkarte und verbinde die traditionelle und haptisch greifbare Postkarte mit einem persönlichen Video. Dieses kann über einen einfachen Scan eines QR-Codes von dem Empfänger abgerufen werden. Videos schaffen es Atmosphären authentisch festzuhalten und lassen den Empfänger Deiner Postkarte an Deinen Eindrücken unverfälscht teilhaben. Mittels einer animierten Grußkarte kannst Du Deinen Lieblingsmenschen ganz persönlich Deine warmen Worte zukommen lassen. Du kannst auch ein lustiges Video von euch Beiden anhängen, das Deinen Liebsten an gemeinsame Erlebnisse erinnert. 

0
zurück
Den Beitrag teilen