fbpx
Business Fotos: Die besten Tipps 

Sie möchten Ihre Business Website erneuern, brauchen neue Portraits für Plattformen wie LinkedIn, oder sind Mitten in der Planung einer Kampagne, für welche sie professionelle Business Fotos benötigen?
Business Fotografie verleiht Ihrer wahren Persönlichkeit Sichtbarkeit, während sie gleichzeitig Ihre Autorität in Ihrem Arbeitsumfeld professionell darstellt.
Doch um diese komplexe Herausforderung zu meistern gibt es einige wichtige Aspekte, die zu beachten sind. In unserem Blogeintrag finden Sie wertvolle Tipps zum Thema Business-Fotografie, welche Sie für sich selbst und Ihr Unternehmen umsetzen können. Erkennen Sie das Potential von Bildern, denn sie sind selbsterklärend, schaffen Vertrauen, erzeugen eine bestimmte Atmosphäre und vermitteln vor allen Dingen Kompetenz. Professionelle Business Fotos sind nicht nur ein Türöffner für Ihr Unternehmen, sondern können auch Sie und Ihre Werte total unverfälscht repräsentieren. 

Vermeiden Sie Stockfotos

Eigene professionelle Business Fotos sind ein wichtiger visueller Bestandteil einer Unternehmenskommunikation. Verwenden Sie bestenfalls keine Stockfotos, welche man im Internet kaufen kann. Diese werden oftmals schon auf anderen Webseiten verwendet und wirken zudem nicht authentisch. 
Um Ihr Unternehmen individuell darzustellen ist es viel effektiver, es genau so zu präsentieren, wie es wirklich ist. Das gelingt Ihnen mit Hilfe von Business Fotos von Ihnen und Ihren Mitarbeitern. 
So zeigen Sie die echten Menschen, die hinter Ihrem Firmennamen stehen, und schaffen einen vertrauten ersten Eindruck bei potentiellen Kunden.

 

Stellen Sie sich essentielle W-Fragen 

An erster Stelle sollten Sie sich selbst einige wichtige Fragen beantworten. So können Sie herausfinden ob beispielsweise Lifestyle-Fotografie für Sie in Frage kommt, oder ob die klassische Variante der Business-Fotografie geeigneter ist. 

  • Was sind Ihre Werte? 
  • Welches Ziel möchten Sie mit Ihren Business Fotos erreichen?
  • Wer ist Ihre Zielgruppe? 
  • Was passt zu Ihnen als Person und Unternehmer*in?
  • Möchten Sie Ihr Business präsentieren, Veranstaltungen hervorheben oder Produkte vermarketen?
  • Passt der Bildstil der Fotografin zu Ihnen und Ihrem Unternehmen?
  • Habe Sie schon ein passendes Branding, welches Sie nach Außen vermitteln möchten?
  • Wie sieht das Imagebild von anderen Unternehmen Ihrer Branche aus? Möchten Sie mitziehen oder lieber hervorstechen?
  • Wen oder was möchten Sie mit Business Fotos ins rechte Licht rücken? Sich selbst, Ihre Produkte, Ihre Location oder Ihre Arbeitsweise?

 

3. Finden Sie den/die richtige/n Fotografen/in für Ihre Business Fotos

Entscheiden Sie ich für eine/n Fotografen/in, die/der sich im Voraus ausreichend Zeit nimmt und bereit ist, mit Ihnen ein ausführliches Vorgespräch zu führen.

Denn nur wenn Sie vorab vermitteln, was genau mit den Bildern zum Ausdruck gebracht werden soll, können Ihre Erwartungen erfüllt werden. Beschreiben Sie dem/r Fotografen/in Ihr Unternehmen und die Zielgruppe und ermöglichen Sie ihm/ihr so, die visuellen Anforderungen ohne Zeitdruck vor dem Shooting Tag zu analysieren. Natürlich können Sie auch auch auf anderen Webseiten nach Referenzbilder suchen und so dem/r Fotografen/in eine konkrete Vorstellung geben. 

Des Weiteren ist Vertrauen ein wichtiger Schlüssel zu aussagekräftigen Business Fotos, die zu Ihrem Unternehmen passen. Vor allem auf individuellen Portraits sollten Sie und Ihre Mitarbeiter sympathisch, kompetent und entspannt wirken. Um diese Eigenschaften mittels der Bildsprache richtig zu transportieren, ist es von großer Bedeutung, eine/n professionelle/n Fotografen/in zu beauftragen.

 

Die ideale Location für Ihre Business Fotos

business fotos als postkarte Wenn Ihr Unternehmen eigene Räumlichkeiten hat, dann bietet es sich an, Ihre Business Fotos dort umzusetzen. Dies hinterlässt bei dem Betrachter einen authentischeren Eindruck, als ein Shooting in einem Fotostudio. 

Gleichzeitig kann der/die Fotograf/in so nicht nur Ihre Business Portraits, sondern auch Ihr gesamtes Unternehmen mit einer positiven Bildsprache inszenieren. Auf diese Weise können Sie Ihren Arbeitsalltag für potentielle Neukunden zu einem visuellen Erlebnis machen. Vor allem in Branchen mit konstanten Kundenkontakt, wie beispielsweise Anwaltskanzleien, Praxen oder Restaurants, schaffen professionell aufgenommene Business Fotos Sympathie und kreieren zudem einen nicht zu unterschätzenden Wiedererkennungswert.

 

Nehmen Sie sich genügend Zeit für Ihre Business Fotos und treten natürlich auf 

Meistens braucht man einen Moment, bevor man sich vor der Kamera öffnen kann und sich dabei sogar wohl fühlt. Treten Sie nicht in Eile vor die Kamera, um eine mögliche sichtbare Anspannung auf Ihren Business Fotos zu vermeiden. Um unnötige Hektik vorzubeugen ist es sinnvoll, Ihre Business Fototermin auf einen Tag zu legen, an dem möglichst keine wichtige Geschäftsabschlüsse oder Deadlines angesetzt sind.

Wählen Sie ein Outfit, in dem Sie sich wohlfühlen. Das hilft Ihnen dabei, vor der Kamera natürlich und überzeugend aufzutreten. Versuchen Sie niemals, etwas zu verkörpern oder darzustellen, was nicht wirklich Sie selbst sind. Denn Ihre Kunden suchen vor allem einen Ansprechpartner im Unternehmen, dem sie auf anhieb vertrauen und der eine authentische Ausstrahlung besitzt. 

 

Verschicken Sie Ihre Business Fotos als Offline Kampagne 

business fotos als offline marketing Kampagne Nachdem Sie viel Zeit, Energie und Geld in Ihre Business Fotos gesteckt haben, sollten Sie und Ihr Unternehmen auch davon profitieren. Professionelle Fotos eignen sich nicht nur auf Ihrer Webseite als Aushängeschild Ihres Unternehmens, sondern können auch als Offline Marketing Kampagnen in analoger Form verschickt werden.

Über das Postando Business Portal können Sie mit Ihren Business Fotos eine individuelle Postkarten Kampagne online kreieren. Wir stellen Ihnen verschieden segmentierbare Adressdaten zu Verfügung und übernehmen darüber hinaus auch den Druck und weltweiten Versand an Ihre Zielgruppe. 

Business Fotos, wie beispielsweise Teamfotos, eigenen sich auch perfekt für ein kreatives Weihnachtsmailing an treue Bestandskunden. Zusammen mit einem Gutschein, der über den Scan eines QR-Codes von den glücklichen Empfängern ausgepackt werden kann, tragen Sie nachhaltig zu Kundenloyaliät bei. 

4+
zurück
Den Beitrag teilen